„Unter Social Media werden alle Medien oder Plattformen verstanden, die ihre angemeldeten Nutzer mit digitalen Strukturen bei der Kommunikation, Veröffentlichung und Vernetzung unterstützen.“ (Definition aus dem Buch „So wird man Influencer“ von Marie Luise Ritter)

Eine Teilmenge hiervon machen Soziale Netzwerke bzw. Social-Networking-Sites aus. Dazu eine Definition aus dem Buch “Social Media Marketing” (O’REILLY Verlag):
„Unter den Begriffen Soziale Netzwerke und Social-Networking-Sites werden Websites zusammengefasst, auf denen die Nutzer persönliche Profile anlegen und mit ihren Interessen, Fotos und biografischen Daten anreichern können. Soziale Netzwerke unterstützen ihre Nutzer dabei, sich zu vernetzen, Neuigkeiten miteinander zu teilen und Beziehungen untereinander aufzubauen.“

Zurück zum Glossar
Sebastian Zang
Author

Der Autor ist Manager in der Softwareindustrie mit internationaler Expertise: Prokurist bei einem der großen Beratungshäuser - Verantwortung für den Aufbau eines IT Entwicklungszentrums am Offshore-Standort Bangalore - Director M&A bei einem Softwarehaus in Berlin.