Um die Dynamik der Entwicklung in der Technologie-/Unternehmenswelt der Digitalisierung greifbar zu machen, bietet sich eine Zeitleiste an. Nachfolgend gibt es eben eine solche Zeitleiste (auch zum Download).

Diese Zeitleiste mit wichtigen Meilensteinen der Digitalisierung hat natürlich nicht den Anspruch auf Vollständigkeit, das würde auch ziemlich schnell unübersichtlich werden. Zudem lasse ich die Zeitleiste auch erst im Jahr 1968 beginnen – auch das ist der besseren Übersichtlichkeit geschuldet. Einige Meilensteine habe ich auch bewusst ausgelassen, um einen Fokus zu setzen. Die Geschichte des Internet beginnt ja nicht erst im Jahr 1990 – bereits 1969 geht das ARPANET in den USA in Betrieb, und zwar mit vier Knoten (1977: 111 Knoten). Diese Verkürzung sei mir verziehen.

Zu jedem Meilenstein gibt es nur ein kurzes Stichwort. Natürlich könnte man für jeden dieser Meilensteine einen ganzen Blogbeitrag verfassen (vielleicht mache ich das auch noch ;- ). Der erste Apple I-Computer war kommerziell ein völliger Flop (er verkaufte sich nur wenige Hundert Mal), während das Modell Apple II (Release: ein Jahr nach dem Apple I) zum Millionen-Verkaufsschlager wurde. Man könnte auch ausführlich über die Schachpartie Deep Blue gegen Kasparow sprechen, denn Deep Blue hatte nichts mit den heute so verbreiteten Neuronalen Netzen gemein, es war noch eines der „Expertensysteme“, die damals verbreitet waren und von Experten in aufwändiger Programmierung ihre „Intelligenz“ eingeimpft bekamen.

Anyhow, ich finde diese Übersicht äußerst praktisch. Es steht jedem frei, sich diese Übersicht um weitere Wendepunkte in der Geschichte der Digitalisierung zu ergänzen!

Meilensteine in der Geschichte der Digitalisierung

Downloads

Sebastian Zang
Author

Der Autor ist Manager in der Softwareindustrie mit internationaler Expertise: Prokurist bei einem der großen Beratungshäuser - Verantwortung für den Aufbau eines IT Entwicklungszentrums am Offshore-Standort Bangalore - Director M&A bei einem Softwarehaus in Berlin.