WIPRO gehört zu den Big Four der indischen IT Dienstleister (TCS, Infosys, WIPRO, TechMahindra). Das Unternehmen ist (wie etwa auch TATA) aus einem Unternehmenskonglomerat heraus entstanden, das bereits 1945 gegründet wurde und im Jahr 1980 in den IT-Sektor diversifizierte.

Die WIPRO ist weltweit präsent (in Deutschland mit der Wipro Technologies GmbH, Köln), das Leistungsspektrum reicht von kundenspezifischer Softwareentwicklung (Cloud, Mobile, ML/KI) bis zu Business Process Outsourcing (BPO). Das Unternehmen hat ca. 175 000 Mitarbeiter (davon der überwiegende Teil in Indien), einen Umsatz von ca. 8,5 Mrd. US-Dollar.

Hier geht’s zur Unternehmenswebseite: wipro.com

Zurück zum Glossar
Sebastian Zang
Author

Der Autor ist Manager in der Softwareindustrie mit internationaler Expertise: Prokurist bei einem der großen Beratungshäuser - Verantwortung für den Aufbau eines IT Entwicklungszentrums am Offshore-Standort Bangalore - Director M&A bei einem Softwarehaus in Berlin.